ForAge Forum: Geben wir älteren Menschen eine Stimme durch Lernen

  • Geben wir älteren Menschen eine Stimme durch Lernen

    24.5.2013 19:20
    Ältere Menschen lernen aus ganz verschiedenen Gründen. Meistens, weil sie immer in Bildungsaktivitäten eingebunden waren, aber auch aus persönlichen Gründen, wie Veränderungen im Leben im Bereich Gesundheit, der Arbeitssituation, oder auch aufgrund von sozialen oder politischen Veränderungen. Es gibt überzeugende Aussagen von älteren Lernenden, welche große positive Veränderung Lernen in ihrem Leben bewirkt hat, vor allem in den Bereichen Selbstvertrauen, der Fähigkeit Zugang zu wichtigen Informationen zu bekommen und Entscheidungsfähigkeit. For-schungsergebnisse zeigen auch, dass Lernen in jedem Alter und in jedem Lebensabschnitt Gefühle von Wohlbefinden und das Gefühl gesund zu sein bewirkt. Viele der Bildungsmöglichkeiten für ältere Menschen werden von Lehrenden aus-gearbeitet, die jedoch oft dazu tendieren „Bildung nach Plan“ anzubieten und nicht notwendigerweise eine Bildung, die auf die Bedürfnisse der älteren Lernenden, den jeweiligen Lebensabschnitt und die Lebens-aussichten zugeschnitten ist. Jedes Lernangebot sollte jedoch auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sein, die sich wiederum sehr oft nach dem Alter und dem jeweiligen Lebensabschnitt richten. Es gibt viele Untersuchungen der Bedürfnisse, Hoffnungen, Erfolge und Fortschritte von älteren Lernenden, diese geben uns jedoch nicht unbedingt eine Übersicht über die Bedürfnisse von Lernfremden, die in der Zahl den Lernenden ja weit überlegen sind. Es gibt viele Bemühungen, um ältere Menschen zu empowern und deren gesundes Altern zu fördern. Aber diese Bemühungen nutzen gewöhnlich nicht die Kraft und das Potential von Bildung. Bildung kann Menschen helfen ihr Leben zu managen und ihr jeweils ganz eigenes Empowerment Programm zu entwickeln, das auf ihr eigenes Leben zugeschnitten ist. Bildung kann helfen den jeweils eigenen gesunden Lebensstil zu finden. Bildung und Lernen für ältere Menschen sollte viel besser auf jene Aspekte des politischen, sozialen und wirtschaftlichen Lebens zugeschnitten sein, die eine positive Gesellschaft für ältere Menschen schafften möchte, in der sie sich wertgeschätzt fühlen.

Add reaction